Sachsen-Mannschaftsmeisterschaft U14 - Turnierbericht

U12w
Turnierbericht
Bilder
U14
Turnierbericht
Bilder
U14w
Turnierbericht
Bilder
U20w
Turnierbericht
Bilder

SMM U14 - 05./06.07.08 in Naunhof

 

Bei den U14-Jungen (Julius Kunze, Jakob Jentzsch, Ole Kölbel, Christoph Langos) gingen wir ja schon mit der Hypothek einer 1,5:2,5-Niederlage gegen den USV TU Dresden an den Start. Damit und mit dem Fehlen von Annika war die ursprünglich anvisierte Teilnahme an der für uns ein Jahr zu spät eingeführten DVM U14 nicht mehr realistisch. Der Samstag lief dann auch mit hohen Niederlagen gegen den CSC und Bautzen nicht gut. Damit war die Situation prekär, denn wir durften auf keinen Fall Letzter werden! Doch die Mannschaft konnte sich nochmal motivieren und gegen Chemie Leipzig einen klaren 4:0-Sieg einfahren. In der letzten Runde gewann Jakob dann sogar gegen Hans Möhn (wir können es also noch), und nach dem CSC-Sieg gegen Chemie Leipzig konnte gejubelt werden:

Der 5. Platz bedeutete den Sieg im diesjährigen JSBS-Vereinswettbewerb.

Denn der USV TU Dresden hatte wie erwartet nochmal zum Sturm auf die Spitze geblasen. Und hätte es mit einem 1. und 4. Platz in der U12 sowie dem 3. Platz in der U14 fast geschafft - immerhin 50 Punkte konnten zur führenden USG Chemnitz aufgeholt werden. Mit einem an einer Hand abzählbaren Vorsprung rettete die USG Chemnitz (365 Pkt.) den 1. Platz vor dem USV TU Dresden (361 Pkt.) und der SG GW Dresden (333 Pkt.). Für die USG Chemnitz, die 2005 mit 2 Punkten Vorsprung und 2006 mit 5 Punkten Vorsprung ähnlich knapp gewann, ist dies der vierte Sieg in Folge. (RK)